Ihre Instagram-Biografie ähnelt im Grunde der Startseite Ihrer Website und muss wie eine Website ebenfalls optimiert werden. Durch die Optimierung Ihrer Biografie helfen Sie nicht nur Instagram-Nutzern, Ihre Marke leichter zu finden, wenn sie auf der Registerkarte "Erkunden" suchen, sondern geben den Nutzern auch einen schnellen Überblick darüber, wie sie aussehen. Ist Ihr Konto. Wenn Sie Ihre Instagram-Biografie auf die richtige Weise optimieren, kann Ihre Zielgruppe sehen, worum es bei Ihrer Marke geht, Ihre Beiträge anzeigen und möglicherweise auf die Schaltfläche "Folgen" klicken.

Wählen Sie ein Profilfoto, das Ihr Markenimage widerspiegelt

Dein Instagram-Profilbild sollte deine Marke repräsentieren, daher wäre dein Logo die beste Option. Wenn Sie ein Influencer, Unternehmer oder Profi sind, ist ein qualitativ hochwertiges Foto von Ihnen, das Ihre Arbeit widerspiegelt, ideal. Stellen Sie sicher, dass Ihr Foto auf jedem Gerät gut aussieht. Während die Abmessungen des Instagram-Profilfotos auf Mobilgeräten 110 x 100 Pixel betragen, ist die Größe auf einem Tablet oder Computer größer. Laden Sie daher ein größeres Foto hoch, damit dies nicht der Fall ist pixelig.

Wählen Sie einen geeigneten Griff

Ihr Markenname ist die beste Kennung für Ihr Instagram-Konto, sodass die Nutzer Ihr Konto problemlos mit Ihrem Unternehmen identifizieren können. Wenn Ihr bevorzugtes Handle verwendet wird, können Sie einen Unterstrich oder einen Punkt zwischen Wörtern oder am Anfang oder Ende des Handles hinzufügen. Für einzelne Profis und Influencer können Sie einen Titel oder Namen für Ihren Spitznamen auswählen, sofern dieser darstellt, was Sie tun und worum es in dem Konto geht.

Fügen Sie neben Ihrem Namen ein Schlüsselwort hinzu

Um sicherzustellen, dass die Leute Sie auf Instagram finden können, stellen Sie sicher, dass Ihr Name Ihr Markenname oder Ihr richtiger Name ist, da Benutzer einen dieser Namen eingeben, wenn 39; sie werden dich auf Instagram suchen. Es wäre auch gut, ein verwandtes Schlüsselwort neben Ihrem Namen hinzuzufügen. Der Alias ​​von Starbucks lautet beispielsweise @starbucks und sie heißen Starbucks Coffee. Durch Hinzufügen eines Schlüsselworts zu Ihrem Namen werden Ihre Suchergebnisse dreimal erhöht.

Integrieren Sie Zielschlüsselwörter in Ihre Biografie

Zusätzlich zum Hinzufügen eines Keywords neben Ihrem Instagram-Namen müssen Sie in Ihrer Biografie auch Ziel-Keywords hinzufügen, da Ihr Konto nicht nur so optimiert wird, dass Ihre Zielgruppe Ihr Konto wann sieht Es sucht nach einem dieser Schlüsselwörter, was es auch einfacher macht. Die Leute wissen also, was Ihr Konto ist. Sie können diese Schlüsselwörter in Phrasen oder Sätzen in Ihrer Biografie oder als Hashtags hinzufügen. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Zielgruppe zu erreichen, die an Ihrer Art von Geschäft oder Geschäft interessiert ist. Industrie.

Ersetzen Sie einige Wörter durch Emojis

Instagram-Biografie ist auf 150 Zeichen begrenzt. Das Hinzufügen von Emoticons anstelle von Wörtern kann also sowohl Spaß machen als auch nützlich sein, wenn Sie mehr sagen, um Ihr Unternehmen Benutzern vorzustellen, die Ihr Profil zum ersten Mal sehen. . Abgesehen davon, dass sie Wörter ersetzen, können diese niedlichen Emojis Sie oder Ihre Marke auch entspannter und zugänglicher erscheinen lassen, Eigenschaften, nach denen die meisten Instagrammer in diesem Social-Media-Kanal suchen. Während für eine Website eine formellere Projektion Ihrer Marke erforderlich ist, bevorzugen Instagram-Nutzer die Interaktion mit Marken, mit denen sie problemlos interagieren können.

Fügen Sie über Ihrem Link einen Aufruf zum Handeln hinzu

Sie können einen Link zu Ihrer Instagram-Biografie hinzufügen, der Ihre Website-Homepage, Ihr Online-Shop, Ihr LinkedIn-Profil oder Ihre Facebook-Seite sein kann. Wenn Sie mehr als einen Link einfügen möchten, können Sie die Linktree-App verwenden. Mit dieser App können Benutzer ihrem Profil einen eindeutigen Link hinzufügen, der alle Links zu ihrer Website, ihrem Online-Shop und ihren Social Media-Kanälen enthält. Wie bei jedem Social-Media-Beitrag oder jeder Webseite müssen Sie jedoch einen Aufruf zum Handeln hinzufügen, damit Ihr Publikum auf diesen Link klickt. Ein kurzer, einfacher CTA wie "Click Below" und ein nach unten zeigendes Hand-Emoji können Wunder wirken.

Wechseln Sie zu einem Instagram-Geschäftskonto

Wenn Sie noch kein Upgrade auf ein Instagram-Geschäftskonto durchgeführt haben, sollten Sie dies tun. Über 25 Millionen Unternehmen verwenden bereits diese Art von Konto, wodurch sie Zugriff auf Insights erhalten. Instagram Insights ist ein In-App-Tool, das nützliche analytische Informationen über Ihre Follower und die Personen bietet, die auf Instagram mit Ihrem Unternehmen interagieren. Dieses Tool zeigt Geschlecht, Altersgruppe und Standort der Benutzer an, die mit Ihrem Konto interagieren. Darüber hinaus können Sie sehen, welche Beiträge und Geschichten Ihr Publikum am meisten sieht und mit denen es am meisten interagiert. Wenn Sie zu einem Geschäftskonto wechseln, können Sie auch den Inhalt steigern und ein breiteres Publikum erreichen.

Überprüfen Sie Ihr Instagram-Profil auf allen Geräten

Aufgrund von Größenunterschieden zwischen den Geräten sieht Ihr Instagram-Profil möglicherweise nicht gleich aus, wenn Sie es von einem Smartphone aus anzeigen und auf einem Desktop darauf zugreifen. Um sicherzustellen, dass Ihre Zielgruppe Ihre Biografie so sehen kann, wie Sie es möchten, überprüfen Sie sie am besten von mehreren verschiedenen Geräten aus und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor, wie Sie es für richtig halten.

Verifiziert werden

Dieses blaue Häkchen neben Ihrem Handle zeigt den Benutzern an, dass Ihr Instagram-Konto als offizielles Konto Ihres Unternehmens verifiziert wurde. Dieses Abzeichen gibt ihnen die Sicherheit, die sie benötigen, und gibt ihnen das Gefühl, dass sie Ihrem Konto vertrauen können und dass alle Ihre Interaktionen professionell abgewickelt werden. Stellen Sie daher neben dem Upgrade auf ein Geschäftskonto sicher, dass auch Ihr Konto überprüft wird. Sie können es anfordern, indem Sie zum Abschnitt Einstellungen und dann zur Registerkarte Bestätigungsanforderung gehen. Füllen Sie von dort aus die Felder mit Ihren Informationen aus und klicken Sie dann auf Senden. Dann warten Sie auf die Instagram-Benachrichtigung. Wenn Ihre Anfrage abgelehnt wird, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können nach 30 Tagen erneut anwenden.

Ihre Instagram-Biografie ist genauso wichtig wie die Bilder, Videos und Bildunterschriften, die Sie in Ihrem Konto veröffentlichen. Beachten Sie daher, was Sie tun müssen, um diesen Abschnitt Ihres Profils zu optimieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Zielgruppe effektiv erreichen und für diesen Social-Media-Kanal gewinnen.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. ACEPTAR

Aviso de cookies